Datenschutzhinweise

Verantwortlich:

 

Dr. Walter Döring Consulting
Auf dem Klingenberg 29

74523 Schwäbisch Hall

 

Inhaber

Dr. Walter Döring, Wirtschaftsminister a.D.

Karin Döring

Kontakt:
Telefon: +49 172 36 47218
Telefax: +49 791 978 2261
E-Mail

 

Ansprechpartnerin für Datenschutz:

Karin Döring

E-Mail

 

Gültig ab: 19.05.2018

Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Unsere Website ist mit den technisch und organisatorisch nötigen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt.

 

Der Server für den Betrieb dieser Webseite befindet sich in Deutschland.

 

 

Über uns und unsere Website

Wir, Dr. Walter Döring Consulting, in Person von Dr. Walter Döring und Karin Döring, sind Betreiber dieser Website. Um mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die oben benannten Kontaktdaten.
 

Treten Sie mit uns in Kontakt, speichern und verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen. Diese Verarbeitung stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679). Ihre Daten löschen wir sobald Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können alle nicht zugriffsgeschützten Teile unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten findet sich im Kapitel „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

 

 

Kontaktformulare

Kontaktaufnahme über das Kontaktformular unserer Website

 

Sie können uns über diese Website direkt über ein Formular kontaktieren. Die Angabe Ihrer Daten ist für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erheben und verarbeiten wir nachfolgende Angaben:

 

Kontaktaufnahme über das Kontaktformular unserer Website

 

Sie können uns über diese Website direkt über ein Formular kontaktieren. Die Angabe Ihrer Daten ist für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erheben und verarbeiten wir nachfolgende Angaben:

 

Verpflichtende Angaben:

Vor- und Nachname

Vollständige Anschrift

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Erteilung Einwilligung in Kontaktaufnahme per E-Mail, telefonisch und  postalisch, Ihr Anliegen betreffend.

 

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erbringung personalisierter Leistungen stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679).

 

Ihre Anfragedaten speichern wir, bis Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen.

 

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus auf Anfrage Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherte Daten. Gerne berichtigen wir auf Ihren Wunsch hin unrichtige Daten bzw. löschen die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. Nutzen Sie hierzu die am Ende dieser Informationen zum Datenschutz angegebenen Kontaktdaten.

 

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erbringung personalisierter Leistungen stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679).

 

Ihre Anfragedaten speichern wir, bis Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen.

 

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus auf Anfrage Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherte Daten. Gerne berichtigen wir auf Ihren Wunsch hin unrichtige Daten bzw. löschen die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. Nutzen Sie hierzu die am Ende dieser Informationen zum Datenschutz angegebenen Kontaktdaten.

 

Teilnahme an Veranstaltungsangeboten

 

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung und der Nachbereitung von uns gespeichert und genutzt. Welche Daten wir hierfür erheben ergibt sich aus dem Anmeldeformular der jeweiligen Veranstaltungsseite.

 

Angemeldete Teilnehmer haben die Möglichkeit, bei Bedarf Auskunft über die bei Anmeldung angegebenen Daten zu erhalten oder falsche Angaben berichtigen zu lassen. Nutzen Sie hierzu die am Ende dieser Informationen zum Datenschutz angegebenen Kontaktdaten. 

 

Bei manchen Veranstaltungen müssen Sie die Teilnahmegebühr direkt entrichten. Für den Bezahlvorgang werden Sie ggf. auf die Website unseres Partners weitergeleitet. Dabei werden die relevanten Bezahldaten (Name, Vorname, Postadresse, Anzahl der Teilnehmer) zur Durchführung des Bezahlvorgangs an unseren Partner übermittelt.

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679). Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Durchführung der Veranstaltung und der Nachbereitung nicht mehr erforderlich sind.

 

Welcher Erlaubnisse wir zur Verarbeitung Ihrer Daten haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Daten verarbeiten wir deswegen nur, wenn wir hierfür eine Erlaubnis haben. Selbstverständlich können Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Erlaubnis erteilen, indem Sie entsprechend in die Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website einwilligen. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis.

 

Wenn Sie sich beispielsweise über unsere Website zu Veranstaltungen anmelden, dürfen wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages verarbeiten. Entsprechendes gilt, wenn Sie andere Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen, die eine Verarbeitung Ihrer Daten erfordert. Wir dürfen außerdem Ihre Daten verarbeiten, wenn wir hierzu ein legitimes Interesse haben. Ein Beispiel hierfür sind die Protokolldaten, die wir erheben, um u.a. den störungsfreien Betrieb unserer Website zu ermöglichen. In jedem Fall informieren wir Sie über eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten und selbstverständlich werden Ihre Interessen stets bei jeder Verarbeitung berücksichtigt. Sollten Sie einmal Anlass zur Beschwerde haben, finden Sie im unteren Teil dieser Informationen zum Datenschutz ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Wann wir von welcher Erlaubnis Gebrauch machen, teilen wir Ihnen im nächsten Abschnitt mit. Dort finden Sie auch Näheres über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website.

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:

Nutzer unter 16 Jahren sollten personenbezogenen Daten nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Aus den anwendbaren Datenschutzgesetzen kann sich eine abweichende Altersgrenze ergeben.

 

Unsere Website enthält u.U. Links zu anderen Websites. Auf die dort stattfindende Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie die dort vorgehaltenen Informationen zum Datenschutz.

 

Newsletter

Kontaktaufnahme über das Newsletterformular unserer Website

 

Sie können sich über diese Website direkt für unseren Nwesletter registrieren. Dieser Newsletter wird als Printausgabe auf postalischem Weg versendet und nicht per E-Mail, weshald das Double opt in Verfahren entfällt.

 

Die Angabe Ihrer Daten ist für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erheben und verarbeiten wir nachfolgende Angaben:

 

Verpflichtende Angaben:

Vor- und Nachname

Firma
Ihre Position im Unternehmen

Vollständige Anschrift

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Erteilung Einwilligung in Kontaktaufnahme per E-Mail, telefonisch und  postalisch, Ihr Anliegen betreffend.

 

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erbringung personalisierter Leistungen stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679).

 

Ihre Anfragedaten speichern wir, bis Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen.

 

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus auf Anfrage Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherte Daten. Gerne berichtigen wir auf Ihren Wunsch hin unrichtige Daten bzw. löschen die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. Nutzen Sie hierzu die am Ende dieser Informationen zum Datenschutz angegebenen Kontaktdaten.

 

Wie wir Ihre Daten verarbeiten (Protokolldaten)

Bei jedem Aufruf einer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Informationen an unseren Webserver (sog. Protokolldaten). Manche dieser Informationen speichern wir in Logdateien, z.B.

 

Datum des Zugriffs

Uhrzeit des Zugriffs

URL der verweisenden Website

abgerufene Datei

übertragene Datenmenge

Browsertyp und -version

Betriebssystem

IP-Adresse (anonymisiert)

Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Grundsätzlich werten wir Protokolldaten nur aus, um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung.

 

Zur Störungsbeseitigung oder zur Beweissicherung bei Sicherheitsvorfällen kann es manchmal erforderlich sein, dass wir mit den Protokolldaten zusätzlich personenbezogene Daten erheben. In diesen Fällen stützen wir die Verarbeitung der Protokolldaten auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679). Diese Daten löschen wir, sobald die Störung beseitigt ist bzw. der Sicherheitsvorfall abschließend aufgeklärt wurde oder aus anderen Gründen der Verarbeitungszweck entfallen ist. Soweit zulässig, geben wir im Einzelfall bei einem Sicherheitsvorfall Protokolldaten an Ermittlungsbehörden weiter.

 

Protokolldaten speichern wir grundsätzlich getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben werden.

 

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die wir auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern. Bei jedem erneuten Aufruf unserer Website werden diese Cookies wieder an uns zurückübermittelt. Hierdurch können wir Sie beispielsweise wiedererkennen oder Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies die Navigation erleichtern.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Das Auslesen von Cookies ist nur durch denjenigen Webserver möglich, von dem sie auch stammen.

 

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir die Informationen in den Cookies nicht an Dritte weiter.

 

Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren. Über die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und/oder löschen können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen unserer Website erforderlich sein könnten, sind nachfolgend dargestellt. Zudem wirkt sich die Deaktivierung/Löschung der Cookies nur auf den hierbei verwendeten Internet-Browser aus. Für weitere Internet-Browser muss daher die Deaktivierung/Löschung von Cookies entsprechend wiederholt werden.

 

Cookies, die wir für bestimmte Funktionen einsetzen, ohne Personenbezug:

Cookies, die bestimmte Nutzerpräferenzen (z. B. Such- oder Spracheinstellungen) speichern;

Cookies, die Daten speichern, um die störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten zu gewährleisten;

Cookies, die eine automatische Aktualisierung der neuesten Seiteninhalte gewährleisten

 

Weitere Verarbeitungen von personenbezogenen Daten mittels Cookies finden sich in den jeweils betreffenden Abschnitten dieser Information.

 

Webanalyse durch pseudonyme Nutzungsprofile

Auf unserer Website setzen wir Webanalyse-Tools zu unterschiedlichen Zwecken ein. Nachstehend finden Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Webanalyse-Tools, einschließlich einer Beschreibung der Datenverarbeitung, der damit verfolgten Zwecke und wie Sie die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Webanalyse-Tool verhindern können. Bitte beachten Sie, dass das Setzen von Opt-Out-Cookies die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Webanalyse-Tools nur eingeschränkt verhindern kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Kapitel zu „Cookies“.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Doubleclick by Google

 

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

 

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren.

 

Ihre Rechte

Sollten Sie einmal Anlass zur Beschwerde haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte. Um Ihr Recht geltend zu machen, nutzen Sie bitte die am Ende dieser Informationen zum Datenschutz angegebenen Kontaktdaten.

 

Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten

Auf Anforderung hin erteilen wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.

 

Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten

Unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigen wir, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten vervollständigen wir auf Ihren Hinweis hin, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.

 

Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten

Bei uns zu Ihrer Person gespeicherte Daten löschen wir auf Anfrage. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil uns z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder wir die Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigen.

 

Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten

In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen sperren wir Ihre Daten, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.

 

Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

 

Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeiten. Bei einem Widerspruch stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für uns nie, wenn wir Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten.

 

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Auf Ihren Wunsch hin, können wir Ihnen bestimmte Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

 

Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist.

 

Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz

In allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte, können Sie sich über folgende Kontaktdaten direkt an unsere Ansprechpartnerin für Datenschutz wenden:

 

Karin Döring

E-Mail

Tel +49 (0) 791 978 22 68

 

 

Änderung dieser Information zum Datenschutz

Diese Informationen zum Datenschutz geben den aktuellen Stand der Datenverarbeitung auf unserer Website wieder. Bei Änderungen der Datenverarbeitung passen wir diese Informationen zum Datenschutz entsprechend an. Auf unserer Website stellen wir stets die aktuelle Fassung dieser Informationen zum Datenschutz zur Verfügung, damit Sie sich über den Umfang der Datenverarbeitung auf unserer Website informieren können.

 

 

Kontakt

Für Terminvereinbarungen
und Anfragen erreichen Sie uns unter


E-Mail

 

Nutzen Sie auch gerne unser

 

Kontaktformular

Döring's Blog

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Dr. Walter Döring Consulting